Zum Zwecke der Rückverfolgbarkeit müssen Name, Anschrift und Telefonnummer bis vier Wochen nach der Synode aufbewahrt werden.