Einträge von linhart

CSD Köln 21. Juli 2024

Die Queere Kirche Köln lädt ein zum CSD Köln: „Dieses Jahr wollen wir als Evangelische Kirche beim CSD Köln mitgehen, und das sogar mit einem eigenen Wagen. Durch unsere Teilnahme und Präsenz möchten wir zeigen, dass die Evangelische Kirche eine offene Kirche ist, die sich für Gerechtigkeit und Akzeptanz einsetzt. Deshalb wollen wir insbesondere alle […]

5. Frauentag im Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch am 15. Juni 2024

Liebe Frauen, haben Sie auch wieder Lust, Kirche und Glauben in besonderer Form zu erleben? Zum 5. Mal schon laden wir herzlich alle Frauen zum Frauentag im Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch in ökumenischer Weite ein, aus dem Kirchenkreis und darüber hinaus! Wir freuen uns darauf, Sie in der Pauluskirche in Köln-Dellbrück zu begrüßen und einzusteigen mit einem […]

Werden Sie los, was Sie nicht loslässt!

Betroffene sowie Zeuginnen und Zeugen sind wichtig: Wir sammeln Erkenntnisse, damit Kinder, Jugendliche und andere Schutzbefohlene in Zukunft besser geschützt werden können. Darum bitten  wir Betroffene, die selber sexualisierte Gewalt im kirchlichen Umfeld erlitten haben, um Unterstützung. Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen und informieren Sie sich über Hilfsangebote! Wenden Sie sich vertraulich an: Ansprechstelle […]

Am Ende der Suche … eine Umarmung – Themenabend für Frauen zum Gedenken an Dorothee Sölle

Mittwoch, 13. März 2024 im Gemeindezentrum Markuskirche, Porz-Eil Am 27. April 2024 jährt sich der Todestag von Dorothee Sölle zum 21. Mal. Zu ihrem Gedenken trafen sich etwa 28 Frauen auf Einladung der Frauenreferentin im Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch im Gemeindezentrum Markuskirche in Porz-Eil.  Schon bei der Begrüßung wurde ihnen in einem informativen Video Dorothee Sölles Wirken […]

Kreissynode beschließt Bildung von Regionen

Zentrales Thema bei der Herbstsynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch war die Bildung von Regionen. „Dabei geht es um nichts weniger als die Zukunft der Gemeinden“, sagte Superintendent Torsten Krall, der mit Synodalassessorin Kerstin Herrenbrück im Kirchenkreis die Synode leitete. „Wir werden weniger“, sagte Krall. Weniger Gemeindeglieder, weniger Pfarrpersonen und weniger Menschen, die darüber hinaus in […]

Gemeinden werden Regionen bilden – Herbstsynode des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch befasst sich intensiv mit der Zukunft

Zentrales Thema bei der Herbstsynode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch war die Bildung von Regionen. „Dabei geht es um nichts weniger als die Zukunft der Gemeinden“, sagte Superintendent Torsten Krall, der mit Synodalassessorin Kerstin Herrenbrück im Kirchenkreis die Synode leitete. „Wir werden weniger“, sagte Krall. Weniger Gemeindeglieder, weniger Pfarrpersonen und weniger Menschen, die darüber hinaus in […]

Kreissynode zum Thema Regionen am 12. Mai 2023

100 Stimmberechtigte Mitglieder der Kreissynode fanden sich am Freitagabend zur Sommersynode im Bürgerhaus Steinbreche in Refrath ein, um die anstehenden Themen im Kirchenkreis gemeinsam zu beraten und Entscheidungen zu treffen. Die Synode wurde durch einen Gottesdienst in der Kirche am Vürfels eröffnet. Den Gottesdienst gestalteten Pfarrerin Astrid Krall-Packbier und Pfarrerin Anja Fresia, die beide im […]

Einführung von Pfarrer Andreas Daniels in den Kreissynodalvorstand

In einem Abendgottesdienst in der Markuskirche der Ev. Kirchengemeinde Porz wurde Pfarrer Andreas Daniels am Samstag, den 21. Januar 2023 durch Superintendent Torsten Krall und Assessorin Kerstin Herrenbrück in sein Amt als 1. stellv. Skriba eingeführt. Er wurde bereits auf der Kreissynode am 29. Oktober 2022 gewählt. Superintendent Krall erläuterte zu Beginn der Einführung noch […]

Erste Kreissynode mit „Doppelspitze“

Es war gut gedacht mit der Doppelspitze aus Superintendent Torsten Krall und Assessorin Kerstin Herrenbrück. Aber leider hat Corona dafür gesorgt, dass die Leitung der Kreissynode nach gemeinsamer Vorbereitung doch ohne Doppelspitze mit Plan B laufen musste. Superintendent Torsten Krall befand sich zur Tagung der Synode am 29. Oktober 2022 in Quarantäne und konnte nur […]

In diesem Jahr geht der Zentrale Mirjamgottesdienst des Kirchenkreises erstmalig auf Reisen!

Der Mirjamgottesdienst wird in der Evangelischen Kirche im Rheinland jährlich gefeiert zur Bekundung der Solidarität mit den Frauen. In diesem Jahr beschäftigt uns u.a. Abigajil mit ihrer Eselin im Gottesdienst zum Motto „Initiative ergreifen“. Dazu erwarten uns noch weitere Überraschungen im und nach dem Gottesdienst…   Seien Sie dabei, wenn wir an einem besonderen Ort […]