Die Kreissynode ist das oberste Entscheidungsorgan der evangelischen Kirche auf Kirchenkreisebene.

Sie tagt mindestens einmal jährlich.
Sie setzt sich zur Zeit aus 117 Abgeordneten (Kreissynodalvorstand, Pfarrstelleninhabern, abgeordnete Presbyter, berufene Mitglieder) zusammen.
In der Zeit zwischen den Tagungen leitet der Kreissynodalvorstand den Kirchenkreis.

Termine 2022:
Freitag, 29. April 2022
aktualisiert: Samtag, 29. Oktober 2022 (der Termin musst aus organisatorischen Gründen angepasst werden)

Archiv:
Freitag, 19. Juni 2020  (den entsprechenden Bericht finden Sie hier)
Samstag, 14. November 2020 (den entsprechenden Bericht finden Sie hier)
Freitag, 28. Mai 2021 (den entsprechenden Bericht finden Sie hier)
Samstag, 13. November 2021 (den entsprechenden Bericht finden Sie hier)